2018: Begrenzte Großstadt

Systeme und Typen

Begrenzte Land(Wirt)schaft

Podiumsdiskussion

Depot

Die „Ressource Land“ ist ein Konfliktfeld; verschiedene legitime Ansprüche stehen im Raum, landschaftliche und städtebauliche Gegensätze.

Plečnik’s regulation of the Ljubljanica river.

Plečnik, the City and Me

Podiumsdiskussion

Depot

The evening coincides with the publication of the dossier “Plečnik, the City and Me” on the open text architecture platform Architectuul. com. It is a follow-up of an open editorial conference which was held at the Plečnik House in Ljubljana on October 20 2017.

Universität für angewandte Kunst Wien

The symposium places special emphasis on careful use of resources, with respect to both life-cycle energy and land use. In addition, it examines how intensified use of educational buildings can contribute to a city’s vibrancy. These aims can best be achieved through concepts that incorporate and refurbish existing buildings, or, in the case of new construction, allow for future adaptation and conversion.

MICAN Offspace

Der Vortrag thematisiert die Architektur der Stadt an unterschiedlichen Orten und in unterschiedlichen Dimensionen im historischen Kontext. Ausgehend von der These, dass die moderne Stadtarchitektur sich entwurflich entwickelt aus einer orts- und typenbezogenen historischen Betrachtung einerseits; und andererseits aus der Suche nach einer auf aktuelle Bedürfnisse und die zeitgenössische Wahrnehmung bezogenen Charakteristik im ästhetischen Erscheinungsbild.

MICAN Offspace

A persistent architectural category, type has remained through history the most compact description of the idea as well as working instrument to analyse precedents and enable new formal configurations.

Cover
ENTWURF EINER ARCHITEKTONISCHEN GEBÄUDELEHRE
Park Books, Zürich 2018,
ISBN 978-3-03860-068-8

MICAN Offspace

Andreas Lechner stellt seinen jüngst publizierten Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre vor, der den Entwurf als Transformationsprozess lose vorliegender Elemente, Muster und Präzedenzen zur Raumbildung und –abschirmung in zwei Teilen beschreibt.

Studierende bei Aldo Rossi, Collage 1976:
Karte von Zürich (1867) mit Grundriss der Weltausstellung 1873 in Wien.

Räume der IG Architektur

Aldo Rossis Vorschlag, die Morphologie der Stadt mit der panoptischen Bildstrategie eines Kunstkabinetts zu verbinden, war für die Schweizer Architektur folgenreich.

Depot

„Dieser Anruf kann zu Qualitätssicherungszwecken aufgezeichnet werden.“ Wir alle haben diesen Satz schon gehört. Er ist Teil unserer Interaktion mit Unternehmen, insbesondere mit Kundendiensten, und doch haben seine historischen und biopolitischen Hintergründe bisher kaum Aufmerksamkeit erregt. Woher kommt die Qualitätskontrolle und wofür steht sie?

Otto Wagner, Wien als Beispiel einer Großstadt-Regulierung, durch Zonen und Radialstraßen in Bezirke geteilt

Räume der IG Architektur

Am Beispiel Wiens entwirft Wagner die Vision eines ins potentiell Unendliche wachsenden konzentrischen Stadtgefüges, denn: "Die Ausdehnung einer Großstadt muß unserem heutigen Empfinden nach eine unbegrenzte sein." Wagners Großstadt ist von einem engmaschigen öffentlichen Verkehrsnetz, von Bewegung und Geschwindigkeit geprägt, aber auch von rigider planerischer Rationalität.