Exkursionen

AUSGEBUCHT! Beschränkte TeilnehmerInnenzahl! Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, 28. September 2009. Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Im Jubiläumsjahr nimmt die ÖGFA ihre langjährige Tradition der Architekturreisen wieder auf. In Breslau führt Dr. Agnieszka Zablocka-Kos, Kunsthistorikerin an der Universität Breslau, Hauptforschungsgebiet Baugeschichte von Breslau und Posen, insbesondere im 20. Jahrhundert. Publikationen u. a. zur Architekturgeschichte Breslaus. Die Reise dauert drei Tage lang, zwei Übernachtungen im Viersternehotel Park Plaza sind vorgesehen. Reiseleitung: Dr. Iris Meder.

1) Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Bernoulli 2) Sonderpädagogisches Zentrum für integrative Betreuung Brioschiweg Konzeption: Maja Lorbek

Symposium unterwegs – Besichtigungen, Führungen und Vorträge zum Thema Neues Bauen für Freizeit, Kultur, Kunst und Konsum Kurator: Jan Tabor