Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Covid-19 Maßnahmen eine Anmeldung zu allen Präsenzveranstaltungen erforderlich ist. Bitte Name und Email-Adresse auch von Begleitpersonen bekanntgeben! Anmeldung unter office@oegfa.at

LIVE auf Zoom: https://us02web.zoom.us/j/83503962594 Meeting-ID: 835 0396 2594

Das 2006 gegründete Kollektiv Rotor und seine 2016 gegründete Abteilung Rotor Deconstruction haben nichts weniger als ein neues Modell des Architektenberufs und Selbstverständnisses entwickelt. Sie beschreiben sich selbst als “organisation specialised in the study of present day material culture”. Sie agieren auf allen Maßstabsebenen, vom Türgriff bis zur Stadt, und dies nicht ausschließlich als Entwerfer, sondern als eine Art Kombination von Planungsbüro, Think-Tank, Baumarkt und Altwarenhandel – ein “curated hardware store”. In dieser Rolle agieren sie mitten in der Bauwirtschaft, anstatt an deren elitären Randbereichen.

In loser Folge sehen Sie auf der ÖGFA-Website Beiträge, die jeweils über unseren Newsletter angekündigt werden. Das Programm wird Ihnen Ausschnitte aus dem breiten Spektrum der Aktivitäten der ÖGFA in Textbeiträgen, Interviews und Videos und Streamingangeboten auf unserer Website zur Verfügung stellen.

rege Diskussion am Rustensteg bei der Stadtdiskursvisite vom 03.07.20

Es gilt den bevorstehenden städtebaulichen Diskussions- und Planungsprozess transparent und öffentlich zu führen. Und es gilt, die einmalige Chance zu nützen, eine Stadtvorstellung zu entwickeln und umzusetzen, die nicht kurzsichtigen Privateninteressen sondern, in Zeiten sich verschärfender ökologischer Krisen, einer langfristigen Brauchbarkeit des Gemeinguts Stadt dient.

LIVE auf Zoom. Meeting ID: 997 677 3755 https://us02web.zoom.us/j/9976773755

Charlotte Malterre-Barthes investigates the relationships between food systems and the built environment through the lens of political economy, focusing on the case of Egypt. Food systems and the factors that influence them at social, economical, and political levels affect architecture, urban form, and territorial organisation.The project focuses on Egypt as a paradigmatic case to examine how the food system in general and the grain chain in particular transforms and is transformed by territory.

Häuser der Architektur
Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Adolf Loos - Visionär und Provokateur

TV Dokumentation

Anlässlich des 150. Geburtstages von Adolf Loos am 10. Dezember 2020 widmet sich der Dokumentarfilm "Adolf Loos – Visionär und Provokateur" von Filmemacher und Produzent Rudolf Klingohr dem Werk und Leben des Vorvaters der Moderne.

Haus der Architektur:

NORMAL – direkter Urbanismus x 4

Ausstellung

Wie sieht nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung aus? Das HDA begleitet mit dieser Ausstellung das Projekt „NORMAL – direkter Urbanismus x 4“ von transparadiso im Rahmen des Kulturjahrs Graz 2020 in vier Bezirken am Stadtrand von Graz. Um aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen …

vai:

Zukunft und Verantwortung – 17 Thesen von Werner Sobek

Vortrag

Zumtobel lädt zum Impulsvortrag von Prof. Werner Sobek mit anschließender Gesprächsrunde.

vai:

Advent im vai

In der Vorweihnachtszeit haben wir eine Überraschung für unsere Social-Media-Community vorbereitet!

Haus der Architektur:

Filmwettbewerb HOMO URBANUS GRAZIANUS

Call

Im Rahmen der Ausstellung "Homo Urbanus – A Citymatographic Odyssey" lädt das HDA alle GrazerInnen und GrazbesucherInnen dazu ein, das urbane Leben in Graz in Form von Kurzfilmen zu dokumentieren und einzureichen. Eine Jury wählt die spannendsten Filme aus, die dann in die Ausstellung integriert wer…

Haus der Architektur:

Future Architecture Platform: CALL FOR IDEAS 2021

Call

The Future Architecture Platform invites multi-disciplinary emerging creatives from all over the world with transformative projects related to our living environment to apply to participate in the 2021 European Architecture Program. Send your completed projects, your theoretical or conceptual propos…

Initiative Architektur:

Baubesichtigung Pädagogische Hochschule Salzburg

VERSCHOBEN AUF JUNI 2021, IM RAHMEN DER ÖSTERREICHWEITEN ARCHITEKTURTAGE

Ziel des Entwurfs war es den Charakter des Ensembles an der Akademiestraße aus den 1960er-Jahren zu erhalten und mit neuem Leben zu erfüllen. Die vorhandene Struktur bot ein hervorragendes Gerüst für die Neunutzung mit einem offenen Grundrisskonzept.

aut. architektur und tirol:

auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2020

Publikation

Eine Dokumentation sämtlicher bei der „Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020“ prämierter Bauten. Innsbruck 2020, 24 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 21 x 29,7 cm, gratis (Portospesen)

aut. architektur und tirol:

auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2020

Bei der "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020" hat die Jury 3 Auszeichnungen (Schulcampus Neustift, Sanierung Schule Kettenbrücke und Swarovski Manufaktur) und 6 Anerkennungspreise vergeben.

aut. architektur und tirol:

carmen müller

ausstellung

Eine eigens für das aut gestaltete Ausstellung der Südtiroler Künstlerin Carmen Müller, in der die Ergebnisse ihrer Feldforschung in privaten und öffentlichen Gärten in und um Innsbruck zu sehen sind.

Initiative Architektur:

österreichweiter textWETTBEWERB

IM RAHMEN DER IMPULSWOCHEN TECHNIK BEWEGT

Wo steckt überall Technik drin? Wie oder wo bewegt dich Technik? Was fasziniert dich an Technik in deinem Alltag? Was regt dich auf? Welche Bedeutung hat Technik im Alltag für dich? Was wäre Alltag ohne Technik? Was wäre die Welt ohne Technik? Wie beeinflusst Technik unsere Zukunft?

Initiative Architektur:

Architekturpreis Land Salzburg 2020

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Die ZV Österreich gratuliert ihrer Präsidentin Maria Auböck

ECLAS-Life-Time-Achievement-Award 2020 für Maria Auböck

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Sprechen über Architektur >>revisited

Die ZV Österreich öffnet ihr Medienarchiv und zeigt in der neuen online Vortragsreihe „Sprechen über Architektur >>revisited“ eine Auswahl an 10 Vorträgen aus den letzten 10 Jahren.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

ÖGFA in der Zwischenzeit - 04

ÖGFA in der Zwischenzeit

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Im Gedenken an Dietmar Steiner: Eine…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

ÖGFA in der Zwischenzeit - 01

Architekturstiftung Österreich:

Staatspreis Architektur 2020

Aufgrund der aktuellen Lage durch Covid-19 wird die Einreichfrist für den Staatspreis Architektur verlängert und Sie können noch bis 18. September 2020 Ihre Projekte einreichen.

vai:

Bauherrenpreis der HYPO Vorarlberg

Ausstellung

Mit dem 8. Bauherrenpreis würdigt die Hypo Vorarlberg innovative zeitgenössische Architektur und die vorbildliche Zusammenarbeit von Auftraggeber|innen und Planer|innen in Vorarlberg.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2018/2019

Die neue Broschüre gibt Einblicke in die Projekte des Schuljahres 2018/2019. Zu sehen sind 12 unterschiedlichste Projekte von Schüler*innen der Volksschule bis zur Maturaklasse.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.